Bezirk
de

Corona-Leben

Das Corona-Virus prägt unser Leben stark, auch als Gemeinde.

 

Ein unbekannter Verfasser hat dieses hilfreiche alternative Coronaplakat geschaffen, das sind wirklich gute Tipps! (Da der/die Verfasser/-in unbekannt ist, konnten wir nicht um Erlaubnis bitten, das Plakat verwenden zu dürfen. Das würden wir sehr gerne nachholen! Bitte melden!

 

Was bei uns in nächster Zeit an Aktivitäten läuft, finden Sie untenstehend. Als kleine Gemeinde haben wir noch die Möglichkeit, Gottesdienste vor Ort zu feiern. Daneben verzichten wir auf Veranstaltungen vor Ort.

 

Es gibt diverse Möglichkeiten für digitalen Austausch, aber leider ist es für Leute, die Kontakt suchen, schwerer, da hineinzufinden. Gerne möchten wir Sie aber einladen, einfach anzufragen, wo und wie Sie dazustossen oder hineinschnuppern können!

Unsere Aktivitäten

Gottesdienste

in der Regel sonntags um 10 Uhr

Unsere Gottesdienste finden statt, so lange sie uns erlaubt sind.

Dies tun wir verantwortungsvoll mit Masken, ohne Singen, mit Abstand, ohne Kirchenkaffee, mit Lüften usw.

Auch wenn wir vieles vermissen, tut es gut, Impulse für einen tragenden Glauben zu erhalten, einander zu sehen, ein paar Worte zu wechseln, nachzufragen, wie es geht.

Aktuell: Gottesdienst vom 17. Januar fällt aufgrund prekärer Schneeverhältnisse aus!

Zu den Daten

Bibelgespräch per Zoom

mit Dominik Schuler (Pfarrer)

nächstes Datum: Do 21.01., 14.15
Thema: Wundervolle Schöpfung

Bei Interesse an einer Teilnahme erkundigen Sie sich bitte nach den Zugangsdaten für Zoom.

Generationentreff

4. Februar, 19:30 Uhr

Solo. Es ist nicht gut, dass der Mensch alleine sei…

Wir sprechen via Zoom über Ansichten von Menschen aus verschiedenen Generationen. Bist Du auch dabei? (Die Zugangsdaten für das Zoom-Meeting werden auf Anfrage mitgeteilt.)

Nächstes Thema:
Glaubenskrise – wenn das Glaubensgerüst ins Wanken gerät. (Datum folgt)

Soirée

4x an einem Samstag Abend um 17:00 Uhr

Die Soirée ist ein Gottesdienst der EMK Zürich Nord und richtet sich an Menschen, die suchend, fragend, zweifelnd oder neugierig sind. Wir vertiefen herausfordernde Themen über Gott und die Welt. Der anschliessende Znacht bietet Raum für Diskussionen und Fragen.

Zu den Daten und Themen

Chatgruppe

im Kontakt bleiben

Seit dem ersten Lockdown sind einige verbunden in einer Chatgruppe. Es ist schön, auf diese Weise im Kontakt zu sein, Erlebnisse, Texte, Bilder, Videos auszutauschen.

persönliches Gespräch

Brauchen Sie jemanden zum Reden?

Corona fordert uns zusätzlich zu vielleicht schwierigen Situationen heraus. Brauchen Sie jemanden, mit dem Sie reden können? Haben Sie Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf!